Impressum

WILLI SEIFERT – EINZELANGEBOTE

Die Liste enthält 3030 Einträge. Suchergebnisse löschen und Gesamtbestand anzeigen.

Abbildung
 
Beschreibung
Gesamte Buchaufnahme
Preis
EUR
3491BB.jpg AFANASSIEV, Valery (Pianist und Romancier): eigenhändig signierte und datierte Autogrammkarte. München (Herkulessaal), 11.3.1984. 8 x 12,5 cm. Karteikarte.

Waleri Afanassjew wurde am Moskauer Konservatorium von Emil Gilels ausgebildet. 1968 war er 1. Preisträger beim Bach-Wettbewerb in Leipzig, drei Jahre später beim Concours Reine Elisabeth in Brüssel. 1974 verließ Afanassjew die Sowjetunion und ließ sich in Belgien nieder, er lebte in Versailles bei Paris und seit 2016 wieder in Belgien. Neben seiner musikalischen Tätigkeit ist Afanassjew auch Autor von Romanen. (Wikipedia)

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
3490BB.jpg AFANASSIEV, Valery (Pianist und Romancier): eigenhändig signierte und datierte Autogrammkarte. München (Herkulessaal), 4.12.1985. 8 x 12,5 cm. Karteikarte.

Waleri Afanassjew wurde am Moskauer Konservatorium von Emil Gilels ausgebildet. 1968 war er 1. Preisträger beim Bach-Wettbewerb in Leipzig, drei Jahre später beim Concours Reine Elisabeth in Brüssel. 1974 verließ Afanassjew die Sowjetunion und ließ sich in Belgien nieder, er lebte in Versailles bei Paris und seit 2016 wieder in Belgien. Neben seiner musikalischen Tätigkeit ist Afanassjew auch Autor von Romanen. (Wikipedia)

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
3489BB.jpg AFANASSIEV, Valery (Pianist und Romancier): eigenhändig signierte und datierte Autogrammkarte. München (Herkulessaal), 25.1.1981. 8 x 12,5 cm. Karteikarte.

Waleri Afanassjew wurde am Moskauer Konservatorium von Emil Gilels ausgebildet. 1968 war er 1. Preisträger beim Bach-Wettbewerb in Leipzig, drei Jahre später beim Concours Reine Elisabeth in Brüssel. 1974 verließ Afanassjew die Sowjetunion und ließ sich in Belgien nieder, er lebte in Versailles bei Paris und seit 2016 wieder in Belgien. Neben seiner musikalischen Tätigkeit ist Afanassjew auch Autor von Romanen. (Wikipedia)

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
3492BB.jpg AFANASSIEV, Valery (Pianist und Romancier): eigenhändig signierte und datierte Autogrammkarte. München (Herkulessaal), 3.12.1990. 8 x 12,5 cm. Karteikarte.

Waleri Afanassjew wurde am Moskauer Konservatorium von Emil Gilels ausgebildet. 1968 war er 1. Preisträger beim Bach-Wettbewerb in Leipzig, drei Jahre später beim Concours Reine Elisabeth in Brüssel. 1974 verließ Afanassjew die Sowjetunion und ließ sich in Belgien nieder, er lebte in Versailles bei Paris und seit 2016 wieder in Belgien. Neben seiner musikalischen Tätigkeit ist Afanassjew auch Autor von Romanen. (Wikipedia)

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
3488BB.jpg AFANASSIEV, Valery (Pianist und Romancier): eigenhändig signierte und datierte Autogrammkarte. München (Herkulessaal), 21.12.1987. 8 x 12,5 cm. Karteikarte.

Waleri Afanassjew wurde am Moskauer Konservatorium von Emil Gilels ausgebildet. 1968 war er 1. Preisträger beim Bach-Wettbewerb in Leipzig, drei Jahre später beim Concours Reine Elisabeth in Brüssel. 1974 verließ Afanassjew die Sowjetunion und ließ sich in Belgien nieder, er lebte in Versailles bei Paris und seit 2016 wieder in Belgien. Neben seiner musikalischen Tätigkeit ist Afanassjew auch Autor von Romanen. (Wikipedia)

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
3484BB.jpg AFANASSIEV, Valery (Pianist und Romancier): eigenhändig signierte und datierte Autogrammkarte. München (Herkulessaal), 24.10.1994. 8 x 12,5 cm. Karteikarte.

Waleri Afanassjew wurde am Moskauer Konservatorium von Emil Gilels ausgebildet. 1968 war er 1. Preisträger beim Bach-Wettbewerb in Leipzig, drei Jahre später beim Concours Reine Elisabeth in Brüssel. 1974 verließ Afanassjew die Sowjetunion und ließ sich in Belgien nieder, er lebte in Versailles bei Paris und seit 2016 wieder in Belgien. Neben seiner musikalischen Tätigkeit ist Afanassjew auch Autor von Romanen. (Wikipedia)

Details anzeigen…

15,--  Bestellen
3486BB.jpg AFANASSIEV, Valery (Pianist und Romancier): eigenhändig signierte und datierte Autogrammkarte mit mont. Portrait. München (Herkulessaal), 21.11.1986. 8 x 12,5 cm. Karteikarte.

Waleri Afanassjew wurde am Moskauer Konservatorium von Emil Gilels ausgebildet. 1968 war er 1. Preisträger beim Bach-Wettbewerb in Leipzig, drei Jahre später beim Concours Reine Elisabeth in Brüssel. 1974 verließ Afanassjew die Sowjetunion und ließ sich in Belgien nieder, er lebte in Versailles bei Paris und seit 2016 wieder in Belgien. Neben seiner musikalischen Tätigkeit ist Afanassjew auch Autor von Romanen. (Wikipedia)

Details anzeigen…

20,--  Bestellen
4911BB.jpg AFANASSIEV, Valery (Pianist und Romancier): eigenhändig signierte und datierte Portraitseite. München, 4.12.1985. 19,5 x 12,5 cm. 1 Bl.

Waleri Afanassjew wurde am Moskauer Konservatorium von Emil Gilels ausgebildet. 1968 war er 1. Preisträger beim Bach-Wettbewerb in Leipzig, drei Jahre später beim Concours Reine Elisabeth in Brüssel. 1974 verließ Afanassjew die Sowjetunion und ließ sich in Belgien nieder, er lebte in Versailles bei Paris und seit 2016 wieder in Belgien. Neben seiner musikalischen Tätigkeit ist Afanassjew auch Autor von Romanen. (Wikipedia)

Details anzeigen…

20,--  Bestellen
4365BB.jpg AFANASSIEV, Valery (Pianist und Romancier): eigenhändig signierte und datierte Portraitseite. München, 5.3.1990. 19,5 x 12,5 cm. 1 Bl.

Waleri Afanassjew wurde am Moskauer Konservatorium von Emil Gilels ausgebildet. 1968 war er 1. Preisträger beim Bach-Wettbewerb in Leipzig, drei Jahre später beim Concours Reine Elisabeth in Brüssel. 1974 verließ Afanassjew die Sowjetunion und ließ sich in Belgien nieder, er lebte in Versailles bei Paris und seit 2016 wieder in Belgien. Neben seiner musikalischen Tätigkeit ist Afanassjew auch Autor von Romanen. (Wikipedia)

Details anzeigen…

25,--  Bestellen
4650BB.jpg AFANASSIEV, Valery (Pianist und Romancier): eigenhändig signierte und datierte Portraitseite. München, 3.12.1990. 19,5 x 11,5 cm. 1 Bl.

Waleri Afanassjew wurde am Moskauer Konservatorium von Emil Gilels ausgebildet. 1968 war er 1. Preisträger beim Bach-Wettbewerb in Leipzig, drei Jahre später beim Concours Reine Elisabeth in Brüssel. 1974 verließ Afanassjew die Sowjetunion und ließ sich in Belgien nieder, er lebte in Versailles bei Paris und seit 2016 wieder in Belgien. Neben seiner musikalischen Tätigkeit ist Afanassjew auch Autor von Romanen. (Wikipedia)

Details anzeigen…

20,--  Bestellen
Einträge 31–40 von 3030
Seite: 1 · 2 · 3 · 4 · 5 · 6 · 7 · ... · 302 · 303
:
: : :